Bei starkem Regen kann es schon einmal vorkommen, dass man mit dem Auto im Schlamm stecken bleibt. Man will ja auch nicht sofort den ADAC rufen. Und da kommt dieser DIY-Trick doch gerade richtig, oder? Oder wie helft ihr euch weiter?

https://youtube.com/watch?v=ZUUckU-vAqI