Seid ihr über die Moden dieses Winters informiert? Dann wisst ihr sicherlich auch, dass es für dieses Jahr Pflicht ist, eine Decke mit riesigen Maschen zu haben, die dank „spezieller“ Stricknadeln hergestellt wird. In einem Artikel hatten wir euch gezeigt, wie man vorgeht, aber heute wollen wir euch eine alternative Methode zeigen, die viel praktischer ist. Wer mit dem Häkeln nicht ganz vertraut ist, kann es auch mit den Händen und Armen versuchen; so wird´s gemacht!